MAI
15

ZENAPA Präsentation auf Frühjahrssitzung des Wissenschaftsrats in Trier

Vom 25. bis 27. April 2018 fand die Frühjahrssitzung des Wissenschaftsrats in Trier statt. Das LIFE-IP Projekt ZENAPA wurde am 25. April 2018 anlässlich des Eröffnungsabends, an dem rund 150 Gästen vornehmlich aus der Wissenschaft teilnahmen, im Rahmen der begleitenden Posterausstellung in der Bischöflichen Promotionsaula präsentiert.
Weiterlesen
MAI
08

2. ZENAPA-Konferenz - Bollewick

Am 18.04. trafen sich 170 Experten für regionalen Klimaschutz, Naturschützer und Kommunalvertreter aus ganz Deutschland in der Scheune Bollewick.

Sie alle bewegte, wie der Klimawandel schon heute Natur und Landschaft auch in Mecklenburg-Vorpommern verändert. Sie überlegten gemeinsam, welche Klimaschutzmaßnahmen jetzt umzusetzen sind, ohne dass Naturschutz und Artenvielfalt darunter leiden.

Weiterlesen
APR
25

MUNTER startet Feldsaison

Die Operationelle Gruppe MUNTER startet Feldsaison und weist Feldbiologen des Büros gutschker – dongus in die drei Untersuchungsgebiete in der Westpfalz und Vulkaneifel ein.

Agroforstsysteme, Blühgemenge, Durchwachsende Silphie und andere extensive Anbausysteme bieten zahlreiche Möglichkeiten, um einen verbesserten Umwelt- und Ressourcenschutz in die Landnutzung zu integrieren und zugleich einen Beitrag zur Energiewende auf regionaler Ebene zu leisten.

In 2018 und 2019 untersuchen Freilandökologen die bereits hergestellten wie auch noch zu bepflanzenden Felder eingebettet in der Kulturlandschaft der drei Landwirte um herauszuarbeiten, welchen Beitrag diese neuen Anbausysteme für die Biodiversität der Gebiete liefern können.

Weiterlesen
MäR
18

ZENAPA-Konferenz April 2018

Die nächste ZENAPA-Konferenz wird im April 2018 in Mecklenburg-Vorpommern von dem Partner ANE - Akademie für Nachhaltige Entwicklung ausgerichtet. In Verbindung mit der Konferenz wird auch das nächste Central Steering Comitee Meeting und das 2. Arbeitstreffen des Konsortiums stattfinden.

Weiterlesen
MäR
15

SWR Bericht: Projekt "EnStadt - Pfaff" gestartet

In Kaiserslautern ist offiziell der Startschuss für das Projekt "EnStadt: Pfaff" gefallen. Die Stadt will gemeinsam mit Partnern einen Teil des früheren Pfaff-Geländes besonders klimafreundlich entwickeln.

Zum SWR Beitrag

 

Weiterlesen
JUN
20

SWR Bericht - LED-Manufaktur aus Pirmasens

Neues Licht spart Energie

"Die Festung Ehrenbreitstein, das Humboldt Carré in Berlin, das Dorf Hüffler im Kreis Kusel, der Europa Park Rust und das Freiburger Münster - sie alle haben etwas gemeinsam: Sie werden von LED-Licht der Lanz Manufaktur in Pirmasens beleuchtet."

Weiterlesen
JUN
01

Projektbesuch Europäische Kommission 25.-26.07.2017

Der erste Projektbesuch der Europäischen Kommission und des Monitoring Teams NEEMO fand am 25. und 26. Juli 2017 in Thallwitz statt. Gastgeber war der Projektpartner Geopark Porphyrland, Steinreich in Sachsen e.V.  Der Besuch diente in erster Linie zur Überwachung des Projektfortschritts, Diskussion eventueller technischer Probleme, Klärung von Fragen zu Administration, Finanzen sowie Monitoring und natürlich dem Kennenlernen der Partnerregion

Weiterlesen
MAI
23

ZENAPA Projektvideo

Im Auftrag des LIFE-Programms wurde ein Video über das LIFE-IP ZENAPA Projekt gedreht.

Weiterlesen
MAI
23

LIFE-IP ZENAPA Auftaktkonferenz am Umwelt-Campus Birkenfeld

Im Beisein von Regierungsvertretern aus Luxemburg, Rheinland-Pfalz, Saarland und Nordrhein-Westfalen fiel am 30. März 2017 am Umwelt-Campus Birkenfeld der öffentliche Startschuss für das Projekt.

Weiterlesen