Projekttag auf der Solar Explorer

Poster_Projekttag_SolarExplorer

Antenne Brandenburg interviewt ZENAPA - Klimawandelmanager

Im Rahmen der Sendung „Nachrichten aus der Region“ wurde der ZENAPA-Klimawandelmanager des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin Frieder Mundt am 11. Juni 2019 zum Projekttag auf dem Solarschiff „Solar Explorer“ interviewt.

Ziel des Projekttages ist es, insbesondere für Schulen im ländlichen Raum der Uckermark und des Barnim ein außerschulisches Angebot zu schaffen, welches sich mit den Themen Klimawandel und -anpassung beschäftigt. Die Nachfrage nach dem Angebot war von Seiten der Schulen sehr hoch.

In diesem Zusammenhang wurden bisher insgesamt 10 Grundschulen aus den Landkreisen Uckermark und Barnim akquiriert. Die erste Schule wird am 6. August auf dem Solarschiff „Solar Explorer“ ihren Projekttag auf dem Werbellinsee durchführen. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen dem UNSECO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, dem Projekt ZENAPA und dem Kulturlandschaft Uckermark e.V. Dabei können die Aktionstage für die 10 Grundschulen kostenlos angeboten werden. Durch regionale Sponsoren und ihrem Engagement, wie die Angermünder Firma „AcoTec“, die „Kreiswerke Barnim GmbH“, den Landkreis Uckermark und die „Uckermärkischen Verkehrsbetriebe (UVG mbH)“, konnte dies ermöglicht werden.

Mitschnitt des Interviews: Link (Rechtklick => Link speichern unter..)

Quelle: Antenne Brandenburg

Links:

https://www.schorfheide-chorin-biosphaerenreservat.de/themen/meldungen/klimawandel-projekttag-grundschuelerinnen-auf-der-solarexplorer/

https://www.solar-explorer.de/

Landesdialog „Grüne Gewerbegebiete in MV – Nachhal...
Fachmeeting des EU-Projektes SYSTEMIC